Syncron verstärkt sein Führungsteam inmitten einer starken Wachstumsphase und ernennt neuen CFO und CTO

Daniel Rosenthal wird neuer CFO, um die Entwicklung des Betriebsmodells von Syncron zu beschleunigen, und Vatsan Govindarajan wird neuer CTO, um die Innovationen für die Connected Service Experience (CSX)-Plattform voranzutreiben

Stockholm (SW), 2. Juni 2022 – Syncron gab heute zwei bedeutende Neuzugänge im Global Leadership Team der Gruppe bekannt. Daniel Rosenthal wird ab dem 1. August 2022 als Chief Financial Officer für das Group Management Team von Syncron tätig sein. Außerdem übernimmt Vatsan Govindarajan die neu geschaffene Position des Chief Technology Officer, in der er ab dem 1. Juni 2022 dem Extended Group Management Team von Syncron angehören wird. Diese Neuzugänge stärken das Unternehmen, das im sechsten Quartal in Folge ein starkes zweistelliges Wachstum beim Auftragseingang und bei den Abonnementumsätzen verzeichnet.

Daniel Rosenthol Headshot CFO

Daniel Rosenthal, Chief Financial Officer – Daniel Rosenthal bringt bei Syncron seine umfassenden Erfahrungen als Finanzmanager in schnell wachsenden Unternehmenssoftwarefirmen ein. Er kommt von Matrix42, einem führenden Anbieter von SaaS-basierten Lösungen für digitales Workspace Management, wo er ebenfalls als CFO tätig war. Vor dieser Aufgabe spielte er als CFO eine entscheidende Rolle beim Aufbau von Signavio zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Prozesstransformationsmanagement, bis das Unternehmen 2021 an SAP verkauft wurde. Zwischen 2014 und 2018 war er CFO von proALPHA, einem führenden Anbieter von ERP-Lösungen für Fertigungsunternehmen in der DACH-Region, wo sich der Unternehmensumsatz während seiner Amtszeit verdoppelte. Davor bekleidete Daniel Rosenthal zwei CFO-Positionen bei Software- und Technologieunternehmen.

„Daniel bringt eine Fülle von Kenntnissen und Erfahrungen im Finanzmanagement mit zu Syncron, die ich aus erster Hand kennengelernt habe, als wir bei proALPHA zusammengearbeitet haben“, so Dr. Friedrich Neumeyer, CEO von Syncron.

„Ich freue mich sehr über meinen Einstieg bei Syncron. Das Unternehmen hat bislang phänomenale Erfolge erzielt und verfügt über ein enormes Potenzial für ein bedeutendes Wachstum in den kommenden Jahren. Ich betrachte es als ein Privileg, die Möglichkeit zu erhalten, unseren Kunden, unserem Team und unseren Communities zu dienen“, sagt Rosenthal.

Dag Sjöqvist, der Syncron mehr als 14 Jahre lang als CFO und COO gedient hat, hat sich dafür entschieden, eine neue Chance außerhalb des Unternehmens wahrzunehmen.

„Wir sind Dag sehr dankbar für seine Verdienste bei der Orchestrierung des Wachstums von Syncron, der globalen Expansion und für die entscheidende Rolle, die er bei unserer Fusion mit Mize, Inc. im Jahr 2021 gespielt hat. Ich möchte Dag sowohl persönlich als auch im Namen des Unternehmens für seine hervorragenden Leistungen danken“, sagt Leo Apotheker, Vorsitzender des Verwaltungsrats von Syncron.

Vatsan Govindarajan Headshot CTO

Vatsan Govindarajan, Chief Technology Officer – Vatsan Govindarajan wird die weltweite Verantwortung für die Ingenieurteams von Syncron übernehmen. Er war vorher 15 Jahre bei SAP SE, wo er die Produkt- und Entwicklungsteams für SAP Product Lifecycle Management-Lösungen leitete, die die Umstellung auf cloudnative Anwendungen vorantreiben. Er war außerdem in verschiedenen Funktionen im Bereich Unternehmensstrategien tätig.

„Von Vatsans Erfolgsbilanz beim Aufbau und der Führung von leistungsstarken Ingenieurteams und dem Einsatz seiner umfassenden strategischen Fähigkeiten erwarten wir eine weitere Beschleunigung sowohl bei der Innovation der Serviceprozesse unserer Service Lifecycle Management-Lösungen als auch bei der kontinuierlichen Stärkung unserer CSX Cloud-Technologiebasis und des Data Lake“, so Ashok Kartham, Chief Product Officer bei Syncron.

###

 

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an Syncrons Global PR Manager Robyn Ware unter media@syncron.com.

SHARE THIS POST